Choukroun A-PRF TM

Herstellung biologischer Gewebe in der Praxis

Choukroun A-PRFTM bietet die Möglichkeit aus einer kleinen Menge Blut des Patienten eine Membran aus körpereigenem Gewebe für die natürliche Regeneration zu gewinnen. Durch die hochkonzentrierten Blutplättchen (Thrombozyten) und Proteine aus dem Eigenblut wird die Wundheilung verbessert und beschleunigt und kann sogar den Gewebeaufbau verbessern.

Die entstandene Biomembran ist zu 100 Prozent autologen Ursprungs und dadurch vollständig biokompatibel.

Ablauf:

  1. Blutentnahme beim Patienten
  2. Zentrifugation des Blutes für 15 Minuten
  3. Entnahme des Koagulats / der Membran

Einlegen der Membran in den OP-Defekt (z.B. nach Zahnextraktion)

Kontakt